Das letzte Wochenende im Jänner wurde zum Goldregen
für 3 Paare des TSC Swing & Dance.
Bei diesem auch international besetzten Tanzturnier,
ausgerichtet vom TSC Aristocats, ging es um die Landesmeisterschaft.
33 Gruppen vom Breitensport bis zur höchsten Klasse, der Sonderklasse in den Altersgruppen I – III nahmen teil.
Besonders hervorzuheben ist das Tanzpaar Evelyn und Kurt Summer
die am Samstag in Latein II S den Landesmeister holten.
In Standard III S siegten sie  durch überzeugende Leistung und verdienten sich somit den Landesmeistertitel eindeutig.
Am Sonntag erreichten sie in Standard II S den 2. Platz und in Latein III S den Sieg und wurden somit wieder zweifache Landesmeister.
Die Paare Birgit und Manfred Trefalt (Standard Sen. III A) sowie
Astrid und Robert Rheinberger (Standard Sen. III S)
ertanzten sich weitere zwei 1.  und einen 2. Platz in der Landesmeisterschaft.
Dietburga und Heinz Hutter konnten krankheitsbedingt leider nicht teilnehmen.

Foto: Das Tanzpaar Evelyn und Kurt Summer
© blitznicht.de