Gerade auch auf internationalem Parkett fühlt sich unsere Polonaiseformation besonders wohl. Das bewies sich nun bereits zum fünften Male, als am 23. Jänner 2016 wieder 12 Paare zum „Ball der Österreicher“ nach Zürich reisten, um diesen feierlich zu eröffnen. Unser Präsidentenpaar Martina & Roland Dreier führte die Formation im edel geschmückten Saal aufs Parkett und erläuterte die zur Aufführung kommende Polonaise von Carl Michael Ziehrer und den nachfolgenden Walzer zu Barcarole aus Hoffmanns Erzählungen. Die damit in den Ballroom gezauberte typisch österreichische Atmosphäre wirkte vor dem tollen Österreich-Buffet wie ein Aperitif, das nach unserem Auftritt in mehreren Gängen genossen wurde. Die aus der Steiermark angereiste Livemusik spielte mit perfekter Tanzmusik auf. Für alle und ganz besonders für die erstmals dabei Gewesenen war es ein bestimmt nachhaltig in Erinnerung bleibendes Ballerlebnis. Dank gilt allen teilnehmenden Tänzern und besonders Bianca & Lothar Schuler, die für diesen Auftritt in 3-facher Hinsicht im Einsatz standen, als Organisatoren, als Formationstrainer und als Polonaisepaar.

 

 

Der Link zur Veranstaltung: http://www.oevzuerich.ch/aktivitäten/fotos/ball-2016/