Birgit und Manfred Trefalt

Unsere ersten tänzerischen Gehversuche machten wir bereits in jüngeren Jahren in Wien. Nach 20 Jahren Pause packte uns wieder das Tanzfieber und so wurden wir 2005 Stammgast in der Tanzschule von Wolfgang Bayer in Feldkirch. Wolfgang und Imelda haben uns nicht nur Grundkenntnisse, sondern vor allem die Freude am Tanzen vermittelt.

Im Jahr 2009 wurden wir Mitglieder des TSC Swing&Dance Feldkirch und stiegen ein Jahr später in die neu gegründete Breitensportgruppe ein. Das tolle Training durch Petra und Ulrich sowie die gute Stimmung in der Gruppe steigerte unsere Motivation und Trainingsintensität stetig. Von 2012 bis 2014 starteten wir bei mehreren Breitensportturnieren sowohl in den Standard- als auch in den Lateintänzen und nahmen auch einmal an der Wiener Walzer Konkurrenz teil.

Mit der Zeit verlagerte sich unser Schwerpunkt immer mehr in Richtung Standardtänze, wo wir uns im Herbst 2014 entschieden, in die Turnierklasse einzusteigen. Unsere ersten Starts beim West Dance Turnier in Hohenweiler im Jänner 2015 verliefen sehr gut und machten Lust auf weitere Antritte. Den Aufstieg in die C-Klasse feierten wir im Juni 2015 im Rahmen des Bundesländercups Steiermark in Graz. Im April 2016 folgte bei den Bavarian Dance Days in Bayreuth der Aufstieg in die B-Klasse. Der Sprung in die A-Klasse gelang uns im November 2017 beim Hallertauer Hopfenpokal in Gammelsdorf.

Das wichtigste für uns ist, dass der Spaß am Tanzen immer im Vordergrund bleibt.