Am 12.8.17 ging das weltgrößte Turnier zu Ende. Fünf Tage lang hatte sich alles, was Rang und Namen in der Tanzwelt hat, in Stuttgart bei den German Open Championships (GOC) versammelt. Bei der 31. Auflage dieses Events gingen mehr als 5.000 Paare aus über 50 Nationen in 49 Einzelturnieren an den Start. Nicht nur was die Dimension betrifft, suchen die GOC ihres gleichen, auch und vor allem aus sportlicher Sicht sind sie von höchster Bedeutung. Auch heuer war Österreich mit zahlreichen Paaren in allen Altersklassen vertreten. In Standard Senioren III waren 214 Paare aus 19 Nationen am Start. Astrid und Robert Rheinberger konnten als 2. bestes österreichisches Paar den 79. Platz belegen.